Ferrari präsentiert Formel-1-Auto SF1000

Ferrari hat am Dienstag im altehrwürdigen Teatro Valli in Reggio Emilia, rund 30 Kilometer vom Hauptsitz in Maranello entfernt, sein neues Auto für die Formel-1-Saison 2020 vorgestellt. Die neue rote Göttin hört auf den Namen SF1000 und soll den WM-Titel erstmals seit 2008 wieder nach Italien holen. Der Name SF1000 bezieht sich auf den 1.000….

Weiterlesen →

FERRARI MOTOREN

Im Untertitel heißt das Buch „15 Triebwerksikonen von 1947 bis heute“, und der zunächst noch zögerliche Leser lässt sich auf 256 Seiten in eine abenteuerliche Entwicklungsgeschichte hineinziehen, die tatsächlich (fast) nur mit großartigen Studioaufnahmen von Ferrari-Motoren und -Motorenteilen illustriert ist.

Weiterlesen →