Ferrari Dashboards-Kalender

Ferrari Dashboards 2021

Im Rahmen des Projekts Classic Cars Dashboards ist der Kalender Ferrari Dashboards 2021 entstanden. Die zwölf Ferrari-Dashboards repräsentieren die technische Entwicklung der Fahrzeuge aus Maranello von 1966 bis 2012.

Classic Cars Dashboards ist eine Foto-Dokumentation des Fotografen Andreas Böttcher, die das Cockpit-Design klassischer Automobile aus der Sicht des Fahrers zeigt. Die Kamera nimmt exakt die Position des Fahrers und somit seinen erweiterten Blickwinkel ein, der das Armaturenbrett von der linken bis zur rechten A-Säule vollständig wahrnehmen kann.
Durch diese ungewöhnliche Visualisierung zeigt sich dem Betrachter das abwechslungsreiche Design und die handwerkliche Ausführung dieser Automobile. Böttchers Portfolio umfasst mehr als 500 Bilder – darunter zahlreiche Ikonen der Automobilgeschichte, die ihren Weg in Museen, Ausstellungen und als Liebhaberfahrzeuge in private Sammlungen gefunden haben. Die Original-Fotografien werden in unterschiedlichen Formaten und Rahmungen in Galeriequalität auf Anfrage individuell angefertigt.
Andreas Böttcher arbeitet an einer umfassenden Foto-Dokumentation der 500 bedeutendsten Classic Cars, die das Kulturgut Automobil und die einzigartigen Kunstwerke des Automobilbaus repräsentieren wird.

Der hochwertige Kalender (250g Bilderdruckpapier mit silberner Spiralbindung und stabiler Rückwand) ist zum Preis von 65 Euro direkt beim Fotografen oder über Amazon zu beziehen.